world history essays examples software company business plan custom definition essay ghostwriter websites gb dissertation fellowships wiki resume samples for software engineer legalization of medical marijuana research papers

Apps am fernseher herunterladen

18 Jun

Ein Roku TV ist einer, der das Roku-Betriebssystem direkt in den Fernseher eingebaut hat. Das bedeutet, dass Sie keinen externen Roku-Streaming-Stick oder eine externe Box mit dem Fernseher verbinden müssen, um auf Streaming-Apps zuzugreifen und diese zu verwalten. Roku bezieht sich auf Apps, die Video- und Audioinhalte als Kanäle bereitstellen. Dienstprogramme wie Produktivität oder Netzwerkfunktion werden als Apps bezeichnet. Das Verfahren zum Herunterladen und Installieren von Apps ist auf einem Fire Edition TV das gleiche wie für einen Fire TV-Stick oder eine Fire TV-Box. Wenn Ihr Vizio TV Vizio Internet Apps (VIA) oder Vizio Internet Apps+ (VIA+) enthält, können Apps anstelle von SmartCast direkt zum Fernseher hinzugefügt werden, indem die von Vizio bereitgestellten Auswahlen und bei einigen Modellen über den Google Play Store bereitgestellt werden. Die Smart-TVs von LG verwenden die WebOS-Plattform, die app-Management umfasst. Wie bei vielen anderen Smart-TVs enthält LG ein Paket von vorinstallierten Streaming-Apps, die auf dem Startbildschirm angezeigt werden. Wählen Sie Herunterladen oder Abrufen aus. Es wird eine hinzugefügte Notation angezeigt, die angibt, dass die App heruntergeladen und dann installiert wird.

Sobald die App installiert ist, gibt es einen Hinweis, dass Sie sie öffnen können. Die installierte App wird auch auf Ihren Apps und Kanälen auf der Startseite platziert. Je nachdem, ob Ihr Vizio TV die SmartCast- oder Internet Apps/Apps+-Plattform enthält, wird bestimmt, wie Sie zusätzlich zu den bereitgestellten Kern-Apps Apps Apps hinzufügen können. Hier ist eine kurze Version, wie man Apps zu beiden Arten von Vizio Smart TVs hinzufügt. Um Apps (oder Spiele) zu finden, können Sie mehr durchsuchen, durchsuchen oder auswählen. Einige Android-TVs enthalten auch Chromecast Built-in, die eine zweite Option für den Zugriff und das Hinzufügen von Streaming-Apps bietet. Befolgen Sie einfach das zuvor beschriebene Verfahren zum Hinzufügen von Apps zu Fernsehern mit Chromecast Built-in. Die aktuelle Auswahl umfasst Den Berichten zufolge Netflix, YouTube, Vudu, Pandora und AccuWeather.

Sie können keine weiteren Apps hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Fernsehers oder an den Element-Kundendienst. Bei diesen Modellen kann Philips regelmäßig neue Apps über Softwareupdates hinzufügen. Allerdings gibt es einige Modelle im Jahr 2018 und später eingeführt, die das Hinzufügen von Apps über den VEWD Apps Store ermöglichen können, ähnlich wie die oben genannten Sharp-TVs. Außerdem unterstützen alle Philips Net-Fernseher das Screencasting ausgewählter Apps von einem Mobiltelefon aus. Einige Modelle enthalten auch Chromecast eingebaut. Lesen Sie Ihre Bedienungsanleitung für Details über die Net TV-Funktionen auf Ihrem spezifischen Modell verfügbar. 6. Öffnen Sie die App. Auf der rechten Seite befindet sich ein Menüband, das alle Ihre Apps anzeigt.

Markieren Sie einfach die gewünschte App und wählen Sie sie aus, um sie zu öffnen. Dadurch werden Sie zum Bildschirm “Meine Apps” mit allen vorinstallierten Apps sowie zum Zugriff auf Apps in anderen Kategorien wie What es New, Most Popular, Video, Lifestyle und Entertainment gebracht.